Donnerstag 18 Juli

Tipps zur Optimierung des Ticketkaufs bei einem Verkaufsstart

Beim Verkauf über verschiedene Plattformen und Kaufoptionen sind die Tickets für die meist erwarteten Konzerte oft innerhalb von Minuten ausverkauft, sodass viele Fans auf der Strecke bleiben. Glücklicherweise gibt es Strategien, mit denen Sie Ihre Chancen maximieren können, Ihre Eintrittskarte, Ihr wertvolles Sesam-öffne-dich zu erhalten und ein unvergessliches Musikerlebnis zu haben.

In diesem umfassenden Leitfaden, den Arena Tour für Sie zusammengestellt hat, verraten wir Ihnen alle Geheimnisse, wie Sie Ihre Einkäufe beim Verkauf von Konzertkarten optimieren können. Bereiten Sie sich darauf vor, ein Profi auf der Jagd nach Tickets zu werden und die Konzerte Ihrer Lieblingskünstler zu besuchen!

Optimierung & tipps

Als Kenner der Welt der Konzertkarten wissen wir genau (Siehe hier), wie stressig der Kauf von Konzertkarten sein kann, besonders wenn es sich um mit Spannung erwartete Veranstaltungen handelt. Glücklicherweise sind wir da, um Sie zu beraten und Ihnen zu helfen, alles auf eine Karte zu setzen!

Wir haben viel Erfahrung in der Welt der Kartenvorverkaufsstellen und haben beobachtet, welche Hindernisse Fans überwinden müssen, welche Ängste sie haben, welche Enttäuschungen sie erleben, aber auch wie sehr sie sich freuen, wenn sie endlich eine Eintrittskarte bekommen. Deshalb haben wir diesen ultimativen Leitfaden für Sie zusammengestellt, der alle notwendigen Tipps und Tricks enthält, um Sie auf den Ticketverkauf vorzubereiten und Ihre Erfolgschancen zu maximieren.

Befolgen Sie unsere kompetenten Ratschläge und werden Sie zum Experten für die Ticketjagd! Erleben Sie Ihre Leidenschaft für Musik in vollen Zügen und besuchen Sie die Konzerte Ihrer Lieblingskünstler!

Suchen Sie Ihre Eintrittskarten im Voraus, kaufen Sie Ihre Tickets leichter.

Das Allererste, was Sie tun sollten, ist, sich lange vor dem offiziellen Verkaufsstart über die Veranstaltung zu informieren. Je mehr Informationen Sie über die Veranstaltung haben, desto besser können Sie sich vorbereiten.

  1. Informieren Sie sich, planen Sie voraus und seien Sie vorbereitet!

Der Schlüssel zum Erfolg? Information! Tauchen Sie schon vor dem offiziellen Verkaufsstart in die Welt der Veranstaltung ein. Besuchen Sie Referenzseiten wie Arena Tour, Live Nation oder Ticketmaster oder die Websites und sozialen Netzwerke Ihrer Lieblingskünstler, um alle wichtigen Informationen über die angekündigten Konzerte zu erhalten: Tourdaten, Veranstaltungsorte, Kaufmodalitäten (Preis, Anzahl der Plätze…) usw.

Seien Sie ein Spürhund und spüren Sie Vorverkäufe auf! 90% der Veranstaltungen bieten exklusive Vorverkaufsaktionen an, die nur wenige Tage oder sogar einen Tag vor dem allgemeinen Verkauf stattfinden. Fan-Vorverkauf, Künstler-Vorverkauf, privater Vorverkauf… die Formen variieren, aber das Ziel bleibt dasselbe: Ihnen einen Vorsprung zu verschaffen!

  1. Beherrschen Sie die Schlüsselzeiten und seien Sie pünktlich!

Pünktlichkeit ist die Königin! Die meisten Verkaufsangebote, ob allgemein oder im Vorverkauf, finden zwischen 9:00 und 12:00 Uhr statt.Sofern nicht anders angegeben. Einige können auch gegen 18 Uhr stattfinden, am Ende des Tages, wenn die Leute eher bereit sind, daran teilzunehmen.Normalerweise werden Datum und Uhrzeit früh genug bekannt gegeben, sodass Sie keine Informationen verpassen werden.Seien Sie bereit, auf Ihre Tastatur zu springen, sobald die Verkaufsstellen öffnen.

  1. Vervielfachen Sie Ihre Chancen, indem Sie sich für Benachrichtigungen anmelden!

Aktivieren Sie die Benachrichtigungen!Viele Ticket-Websites bieten Benachrichtigungen per E-Mail oder SMS an, die Sie über die Eröffnung des Verkaufs informieren.
Ein einfacher Trick, um nichts zu verpassen und Ihre Chancen zu maximieren.

  1. Bereiten Sie sich mental vor und bleiben Sie ruhig!

Der Krieg um die Eintrittskarten kann nervenaufreibend sein. Angesichts des virtuellen Ansturms sollten Sie ruhig und konzentriert bleiben. Geraten Sie nicht in Panik, wenn die Website ins Stocken gerät oder die Tickets wie warme Semmeln ausverkauft sind. Bleiben Sie hartnäckig, Ihr Ticket wartet auf Sie!

Denken Sie daran: Der Kauf von Eintrittskarten kann stressig sein, aber mit guter Vorbereitung und einer Portion Durchhaltevermögen werden Sie Ihre musikalischen Träume verwirklichen!

Erstellen Sie ein Benutzerkonto auf der Vorverkaufsseite.

Der Online-Kauf von Konzertkarten kann ein Wettlauf gegen die Zeit sein. Angesichts des virtuellen Ansturms und der Geschwindigkeit, mit der die Tickets ausverkauft sind, zählt jede Sekunde. Deshalb ist es von entscheidender Bedeutung, dass Sie Ihr Benutzerkonto auf der Verkaufsseite im Voraus einrichten. Egal, ob Sie bereits Erfahrung mit Online-Einkäufen haben oder ein Neuling auf diesem Gebiet sind, mit diesem einfachen Schritt sparen Sie wertvolle Zeit und erhöhen Ihre Chancen, an die begehrten Tickets zu kommen.

Warum sollten Sie Ihr Konto frühzeitig einrichten?

  • Sparen Sie wertvolle Zeit: Wenn Sie Ihr Konto im Voraus einrichten, müssen Sie Ihre persönlichen Daten und Ihre Bankverbindung nicht erst bei der Auktion eingeben. So können Sie Ihre Bestellung mit wenigen Klicks aufgeben und Ihre Chancen, Ihre Tickets zu erhalten, maximieren.
  • Vermeiden Sie Stress in letzter Minute: Das Adrenalin steigt, das Konzert rückt näher, und Sie müssen Ihr Konto noch einrichten? Keine Panik, aber stellen Sie sich den Stress vor, den das verursachen könnte. Wenn Sie vorausschauend handeln, bleiben Sie gelassen und können sich auf das Wesentliche konzentrieren: Ihre Tickets zu bekommen!
  • Beschleunigen Sie den Zahlungsprozess : Viele Ticketverkaufsseiten wie Ticketmaster bieten registrierte Zahlungsoptionen an. Wenn Sie Ihre Zahlungsinformationen im Voraus angeben, können Sie Ihre Bestellung im Handumdrehen abschließen, ohne bei jedem Kauf Ihre Bankdaten neu eingeben zu müssen.
  • Aktivieren Sie Benachrichtigungen und bleiben Sie auf dem Laufenden: Wenn Sie Ihr Konto einrichten, können Sie oft E-Mail- oder SMS-Benachrichtigungen aktivieren, die Sie über den Beginn des Ticketverkaufs oder die Verfügbarkeit zusätzlicher Plätze informieren. Ein einfacher Trick, um nichts zu verpassen und Ihre Chancen zu maximieren.

Zusätzliche Tipps zur Optimierung Ihres Benutzerkontos :

  • Verwenden Sie eine gültige und leicht zu merkende E-Mail-Adresse : Sie werden wichtige E-Mails zu Ihren Bestellungen und Tickets erhalten. Achten Sie daher darauf, dass Sie eine E-Mail-Adresse verwenden, die Sie regelmäßig abrufen und die Sie leicht identifizieren können.
  • Erstellen Sie ein sicheres und leicht zu merkendes Passwort: Die Sicherheit Ihrer Informationen ist von größter Bedeutung. Wählen Sie ein robustes Passwort, das Sie sich leicht merken können, um sich in Ihr Konto einzuloggen.
  • Geben Sie Ihre Telefonnummer an: Einige Verkaufsseiten wie Ticketmaster können Ihre Telefonnummer verwenden, um Ihnen beim Kauf von Eintrittskarten Bestätigungscodes zu senden. Achten Sie also darauf, dass Ihre Nummer korrekt und aktuell ist.

Wenn Sie diese einfachen Tipps befolgen, sind Sie bestens auf den Ticketverkauf vorbereitet und können Ihre musikalischen Träume leben!

Eine kleine, willkommene Erinnerung an die Liste der Kartenverkäufer in Deutschland :

NB: In einigen Fällen kann es vorkommen, dass Veranstaltungen nur auf den Websites der Produzenten zum Verkauf angeboten werden. Das Prinzip bleibt das gleiche.

Tipps zur optimierung Ihres ticketkauf-Erlebnisses

  • Öffnen Sie mehrere Google-Sitzungen: Um Ihre Chancen zu erhöhen, gut in der Warteschlange platziert zu sein, schneller in den Warenkorb zu legen und Ihre Tickets zu kaufen, sollten Sie mehrere Google-Fenster auf verschiedenen Geräten öffnen (Tablet, PC, Smartphone…).
  • Seien Sie bereit vor dem Öffnen des Ticketverkaufs: Die Tickets werden oft sehr schnell verkauft, daher ist es essentiell, bereit zu sein, sobald der Verkauf eröffnet wird. Wir raten Ihnen, mindestens 30 Minuten im Voraus auf der Seite präsent zu sein, um so schnell wie möglich in die Warteschlangen zu gelangen, falls es welche gibt.
  • Wählen Sie eine zuverlässige Internetverbindung: Vermeiden Sie es, Tickets über eine langsame oder instabile Internetverbindung zu kaufen. Dies könnte Ihren Kaufprozess verlangsamen und kostbare Zeit kosten. Es kann sich um Sekunden handeln.
  • Aktualisieren Sie Ihre Zahlungsinformationen: Überprüfen Sie, ob Ihre Zahlungsinformationen korrekt und aktuell sind, um Verzögerungen beim Kauf Ihrer Tickets zu vermeiden.
Ticketmaster Warteschlange für ein wichtiges Ereignis
Ticketmaster Warteschlange für ein wichtiges Ereignis

Wählen Sie Ihre Eintrittskarten im Vorfeld sorgfältig aus.

Der Kauf von Konzertkarten ist ein Moment intensiver Aufregung. Sie stehen kurz davor, ein unvergessliches Musikerlebnis zu haben, doch bevor Sie zu den Klängen Ihrer Lieblingskünstler vibrieren können, müssen Sie einen entscheidenden Schritt tun: die Wahl der Eintrittskarten. Diese Entscheidung sollte nicht leichtfertig getroffen werden, denn sie entscheidet über Ihren Komfort, Ihre Sicht auf die Bühne und letztendlich über Ihren Spaß während der Veranstaltung.

Deshalb sollten Sie diese klugen Ratschläge befolgen, um die richtige Wahl zu treffen und Ihr Konzert in vollen Zügen zu genießen:

  1. Machen Sie sich mit dem Saalplan und den verschiedenen Sitzplatzkategorien vertraut.

Bevor Sie sich auf die Suche nach dem perfekten Ticket machen, sollten Sie sich mit dem Aufbau des Konzertsaals vertraut machen. Sehen Sie sich den Online-Plan an, identifizieren Sie die verschiedenen Sitzplatzkategorien und verstehen Sie die Vor- und Nachteile jeder Kategorie.

  1. Legen Sie Ihr Budget fest.

Die Ticketpreise variieren je nach Sitzplatzkategorie, Nähe zur Bühne und Popularität des Künstlers. Bestimmen Sie den Betrag, den Sie bereit sind auszugeben, um Enttäuschungen zu vermeiden, und verfeinern Sie Ihre Suche dementsprechend.

  1. Achten Sie auf eine gute Sicht.

Wenn Sie die Show in vollen Zügen genießen und Ihre Künstler bis ins kleinste Detail bewundern wollen, sollten Sie Plätze wählen, von denen aus Sie die Bühne gut sehen können. Vermeiden Sie Plätze hinter Säulen oder in Ecken, in denen die Sicht behindert werden könnte. Einige dieser Plätze werden mit dem Hinweis „Eingeschränkte Sicht“ zum Verkauf angeboten.

  1. Berücksichtigen Sie die Akustik.

In manchen Sälen kann die Akustik je nach Platzierung der Plätze variieren. Wenn Sie geräuschempfindlich sind, informieren Sie sich darüber, in welchen Bereichen des Saals der Ton am besten ist.

  1. Denken Sie an Ihre Bequemlichkeit.

Wenn Sie vorhaben, während des gesamten Konzerts zu stehen, sollten Sie sich für Plätze in einem Bereich entscheiden, in dem Sie genügend Platz haben, um sich zu bewegen und die Atmosphäre zu genießen. Wenn Sie lieber sitzen möchten, achten Sie darauf, dass die Sitze bequem sind und Sie einen guten Blick auf die Bühne haben.

  1. Vergessen Sie nicht die Extras.

Einige Platzkategorien können zusätzliche Vorteile beinhalten, z. B. Zugang zu einer VIP-Bar oder einem Privatparkplatz. Wenn Sie an diesen Optionen interessiert sind, sollten Sie sie bei Ihrer Wahl berücksichtigen.

  1. Handeln Sie schnell und legen Sie Ihre Scheine in den Warenkorb.

Während des Verkaufs ist Zeit kostbar. Sobald Sie die passenden Tickets gefunden haben, sollten Sie keine Zeit verlieren und sie sofort in den Warenkorb legen. So können Sie sie einige Minuten lang sichern, bevor Sie den Kauf abschließen.

  1. Bestätigen Sie Ihre Bestellung ohne Verzögerung.

Sobald Ihre Tickets in Ihrem Warenkorb sind, lassen Sie sie nicht mehr entkommen! Schließen Sie Ihre Bestellung so schnell wie möglich ab, damit sie Ihnen nicht von jemand anderem vor der Nase weggeschnappt werden.

Wenn Sie diese klugen Ratschläge befolgen, treffen Sie eine fundierte Wahl und sorgen für ein unvergessliches Konzerterlebnis unter optimalen Bedingungen, damit Sie die Musik und die Atmosphäre voll und ganz genießen können.

Bezahlen Sie Ihren Warenkorb schnell!

Sie haben endlich die lang ersehnten Eintrittskarten gefunden, Ihr Warenkorb ist bereit, jetzt müssen Sie nur noch den letzten Schritt tun: bezahlen. Ein entscheidender Moment, der sich als stressig erweisen kann, vor allem bei Massenverkäufen, bei denen die Karten wie warme Semmeln weggehen.

Aber keine Angst! Wenn Sie die folgenden Tipps befolgen, wird dieser kritische Schritt zu einer schnellen und sicheren Formalität, die Ihre Chancen auf den Zuschlag maximiert.

  1. Bereiten Sie Ihre Zahlungsweise im Voraus vor.

Halten Sie Ihre Kreditkarte bereit und vergewissern Sie sich, dass sie gültig ist und über ein ausreichendes Guthaben verfügt, um den Kaufbetrag zu decken. Sie können sich auch für andere Zahlungsmethoden wie PayPal oder Prepaid-Karten entscheiden, aber vergewissern Sie sich, dass diese von der Verkaufsseite akzeptiert werden.

  1. Speichern Sie Ihre Zahlungsinformationen.

Viele Ticketverkaufsseiten bieten die Möglichkeit, Ihre Zahlungsinformationen zu speichern, um Ihnen spätere Einkäufe zu erleichtern. Diese Option spart Ihnen während des Bestellvorgangs wertvolle Zeit.

  1. Seien Sie bei der Eingabe der Informationen genau und wachsam.

Überprüfen Sie sorgfältig alle eingegebenen Informationen, vom Vor- und Nachnamen bis hin zur Kreditkartennummer und dem Ablaufdatum. Ein noch so kleiner Fehler kann Ihre Transaktion blockieren und Sie wertvolle Plätze kosten.

  1. Bestätigen Sie Ihre Zahlung ohne Verzögerung.

Wenn Sie alle Informationen eingegeben und überprüft haben, zögern Sie nicht, Ihre Zahlung zu bestätigen. Je schneller Sie handeln, desto geringer ist das Risiko, dass die Plätze vor Ihren Augen verschwinden.

  1. Seien Sie geduldig und warten Sie auf die Bestätigung.

Sobald Sie Ihre Zahlung bestätigt haben, sollten Sie eine E-Mail mit der Bestätigung Ihrer Bestellung erhalten. Dieses wertvolle Sesam-öffne-dich versichert Ihnen, dass Ihre Karten tatsächlich reserviert sind und Sie Zugang zum Konzert haben werden.

  1. E-Ticket oder M-Ticket: Die Wahl liegt bei Ihnen.

Je nachdem, welche Vertriebsart die Verkaufsstelle anbietet, erhalten Sie Ihre Tickets als E-Ticket oder M-Ticket. Das E-Ticket ist ein elektronisches Ticket zum Ausdrucken, während das M-Ticket ein digitales Ticket ist, das auf Ihrem Smartphone gespeichert wird.

  1. Empfang von Tickets : Vorausschauend und flexibel.

Wenn Sie sich für das E-Ticket entschieden haben, drucken Sie es aus, sobald Sie es erhalten haben, und bewahren Sie es gut auf. Beim m-Ticket stellen Sie sicher, dass Ihr Smartphone aufgeladen ist und Sie am Tag des Konzerts über eine stabile Internetverbindung verfügen.

  1. Bugs und Pannen: Bleiben Sie ruhig und versuchen Sie es noch einmal.

Bei einem Massenverkauf können die Webseiten manchmal überlastet sein, was zu Bugs und Pannen führen kann. Wenn Sie beim Bezahlen auf Schwierigkeiten stoßen, geraten Sie nicht in Panik! Aktualisieren Sie die Seite, überprüfen Sie, ob Ihre Internetverbindung stabil ist, und versuchen Sie es erneut.

Wenn Sie diese klugen Ratschläge befolgen und eine optimierte Einkaufsstrategie anwenden, werden Sie die Bezahlung Ihrer Tickets in einen reibungslosen und schnellen Schritt verwandeln und so Ihre Chancen auf ein unvergessliches Musikerlebnis maximieren!

Schlussfolgerung

Der Online-Kauf von Konzertkarten kann eine stressige Erfahrung sein, insbesondere bei einem mit Spannung erwarteten Verkaufsstart. Der Online-Kauf von Konzertkarten kann einem wahren Hindernislauf gleichkommen. Stress, Frustration, Enttäuschung… die Hektik des Verkaufs bleibt niemandem erspart. Aber seien Sie beruhigt: Sie sind nicht allein! Wenn Sie sich im Voraus vorbereiten und diese Tipps befolgen, können Sie Ihr Erlebnis beim Ticketkauf optimieren und Ihre Chancen, die gewünschten Tickets zu erhalten, erhöhen.